Schwertransport eines Industrielüfters Schwertransport nach Fernost

Transport eines Industrielüfters von Bad Hersfeld via Hanau Hafen nach Antwerpen und weiter nach China. Der Straßentransport mit einer Breite von 4,80 m und einer Höhe von 5,20 m führt über eine „Brückenunterführungsfreie“ Strecke über die Landstraße. Die erste Transportnacht ist geplant von Bad Hersfeld die B 62 bis Asbach über Kerspenhausen, Mengshausen, Solms, Unterschwarz weiter bis Schlitz über Willofs, Maar, Heblos, Sickendorf, Dirlammen, Hörgenau, Herbstein, Altenschlirf bis Gedern, weiter über Wenings bis zum Etappenziel.

 

 

Schwertransport
Industrielüfter

 

4,80 m breit und 5,20 m hoch

 

ANKUFT im Hafen-Hanau! Nach 156 km Landstraße quer durch den Vogelsberg-Kreis und MKK und ein paar Km Unterfranken, sind wir nach 2 Transportnächten und 9 Stunden Fahrzeit, im Binnenhafen in Hanau, wohlbehalten angekommen. Etliche enge Stellen wurden Millimeter genau vom Transportteam gemeistert. Nun heißt es erstmal warten auf die „MS Pontes“, so heißt das Binnenschiff, welches den Lüfter nach Antwerpen bringt.

 

Schwertransport
Milimetergenau
Schwertransport
Nachteinsatz
Industrielüfter
Schwertransport
Transport
Schwertransport

 

Nun geht die Reise per Binnenschiff „MS Pontes“ weiter bis Antwerpen und ab dort, per Seeschiff, weiter nach Fernost.

 

Schwertransport
Seefracht

 

Schwertransport
Binnenschiff
Schwertransport
Seefracht
SchwerlogistikSchwertransportStreckenerkundungen